Das EU-Recht und das deutsche Recht zwingt auch solchen Webseitenbetreibern eine Datenschutzerklärung auf, die selber nicht gezielt Daten von Webseitenbesuchern erheben, speichern oder an Dritte weitergeben.   Da ich zwar keine Daten von Besuchern speichere oder weitergebe, es aber möglich ist, dass auch meine Webseite in irgendeiner Form die Daten von Besuchern verwendet, erhebt oder speichert, bin ich aus Selbstschutz vor Abmahnanwälten und Abmahnvereinen gezwungen, meine Webseite mit einem Link zur Datenschutzerklärung auf jeder Unterseite zu versehen. Datenschutzerklärung Geltungsbereich und Umgang mit personenbezogenen Daten Diese Datenschutzerklärung informiert die Nutzer darüber, in welchem Umfang und zu welchem Zwecke die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt. Verantwortlich für diese Website ist folgender Anbieter: Michael Erichsen Wasserburger Landstr. 200 81827 München Telefon: 089 436 21 20 info@michael-erichsen.de Die gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz gehen aus dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) hervor.   Die Nutzung meiner Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meiner Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail-Adressen usw.) doch erhoben werden sollten, erfolgt dies, soweit es mir möglich ist, nur auf freiwilliger Basis (vgl. § 13 TMG). Sensible Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weiterge- geben. Ich weise Sie darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Die Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien durch die Benutzung der Kontaktdaten, die im Rahmen der Erfüllung der Impressumspflicht gem. § 5 TMG preisgegeben werden, wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Ich behalte mir aus- drücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinforma- tionen, etwa durch Spam-Mails (insbesondere Newsletter), vor. Auf dieser Webseite werden etwaige Besucherdaten nur gemäß der gesetzlichen Daten- schutzbestimmungen erhoben und verarbeitet. Links zu anderen Webseiten und zu Youtube Wenn Sie auf Links klicken, die Sie zu anderen Webseiten oder zu Youtube weiterleiten, dann ist es möglich, dass diese Webseiten Ihre Daten weiterverarbeiten. Ob und welche Daten von diesen Webseiten durch Ihren Besuch erhoben und in irgendeiner Form ver- wendet werden, liegt in der Verantwortung dieser Webseiten und kann in deren Daten- schutzbestimmungen eingesehen werden. Cookies Um die Nutzerfreundlichkeit auf der Website zu verbessern, werden eventuell sog. Cookies verwendet. Sie ermöglichen Nutzern, die wiederholt die Website besuchen, einen leichteren Zugang. Cookies sind kleine Dateien, die vom Browser des Nutzers auf den PC dessen über- tragen und dort gespeichert werden. Diese Wiedererkennung ist möglich, weil die Cookies auch die IP-Adresse übermitteln.   Nutzer müssen dies nicht zulassen, denn die Browser halten Möglichkeiten bereit, die Speicherung von Cookies auszuschalten oder zumindest einzuschränken. In diesem Zusammenhang ist darauf hinzuweisen, dass dann ggf. die vollumfängliche Nutzung der Website nicht gegeben ist.   Recht auf Auskunft/Löschung/Widerruf Das Bundesdatenschutzgesetz räumt es dem Nutzer ein, sich unentgeltlich bei dem Betreiber der Website darüber zu informieren, welche personenbezogenen Daten gespeichert werden. Darüber hinaus steht es diesem zu, eine Löschung, Sperrung oder Berichtigung falscher Daten zu veranlassen, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht zu beachten ist.
Zur Startseite